58. CDU-Kreisparteitag im Autokinoformat - Delegiertenwahl bei der CDU Minden-Lübbecke

„Hupen“ bedeute Beifall und „Warnblinklicht“ Zustimmung

11.12.2020, 21:13 Uhr

Auf ungewöhnliche Weise trafen sich am Samstagnachmittag die Delegierten der CDU Minden-Lübbecke zum 58. CDU-Kreisparteitag mit Delegiertenwahlen. Unter der Leitung des Kreisvorsitzenden, Dr. Oliver Vogt, wurde der Kreisparteitag im Rahmen eines Autokinoformats durchgeführt.

Parteiarbeit und Corona sind in diesem Format kein Widerspruch. Gewählt wurden die Delegierten des Kreisverbandes für den kommenden Bundes-, Landes- und Bezirksparteitag. Dabei kamen in einem persönlichen Gruß per Videobotschaft auch die Bundesvorsitzende der CDU,

Annegret Kramp-Karrenbauer, der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Ralph Brinkhaus MdB, zu Wort. Auch die drei Kandidaten um den Parteivorsitz, Armin Laschet, Friedrich Merz und Dr. Norbert Röttgen, richteten persönliche Grußworte an die Delegierten des Kreisverbandes aus. So hatten alle Anwesenden die Möglichkeit, sich ein Bild von den Bewerbern zu machen. Ein gelungener Parteitag, in einem neuen Format, welcher höchstmöglichen Hygiene- und Infektionsschutzregeln Regeln entsprach.