Europakandidatin Birgit Ernst auf Wahlkampftour im Mühlenkreis

Von Minden über Hüllhorst nach Espelkamp

Das war gestern voller Einsatz für Europa von Birgit Ernst bei uns im Mühlenkreis. An ihrem Aktionstag in Minden-Lübbecke standen eine Vielzahl von informativen Terminen im Kalender von Birgit Ernst, unserer Spitzenkandidatin aus OWL für die Europawahl.

Der Tag startete mit einem Schaustellerfrühstück des CDU Stadtverbandes Minden im Gastronomiezelt der Firma Radecke auf der Mindener Maimesse. Schaustellerverband und unsere Kandidatin Birgit Ernst tauschten sich untereinander aus. Von aktuellen Problemen des deutschen und europäischen Schaustellergewerbes, bis hin zum Fachkräfte- bzw. Personalmangel reichte die Themenvielfalt.

Weiter ging es nach Hüllhorst zur Wortmann AG. Dort konnte Birgit Ernst eindrucksvoll sehen, welche Kraft der Binnenmarkt entfaltet. Aber auch kritische Töne zum Thema Besteuerung von großen Unternehmen wie Google und Apple wurden hier laut.

Vor ihrem nächsten Termin an diesem Abend in Bielefeld stand ein Besuch des Ludwig-Steil-Hofes und der dortigen Schule in Espelkamp auf dem Programm. Birgit Ernst informierte sich hier über die Arbeit der Schule, die seit über 70 Jahren Schülerinnen und Schüler insbesondere mit Migrationshintergrund erfolgreich fördert.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben