Neuigkeiten
14.12.2018
Am vergangenen Samstag ist der 31. Parteitag der CDU Deutschlands zu Ende gegangen. Eine spannende Zeit im Vorfeld des Bundesparteitages mit vielen Aktivitäten im CDU Kreisverband liegt hinter uns.
weiter

05.12.2018
Antrag des CDU Kreisverbandes Minden-Lübbecke an den 31. Bundesparteitag
Mit einem eigenen Antrag an den bevorstehenden Bundesparteitag möchte die CDU im Mühlenkreis die für Millionen Bundesbürger bestehende Ungerechtigkeit der Doppelverbeitragung bei den sogenannten Direktversicherungen nun endlich beseitigen. Im Antrag selbst wird konkret die Rücknahme der ab dem 01.01.2004 bestehenden vollen Beitragspflicht für die vollen Sozialabgaben (gemeint sind hier der Arbeitnehmer- und der Arbeitgeberanteil) aus arbeitnehmerfinanzierten Direktversicherungsverträgen gefordert. Die konkrete Rückzahlungsabwicklung der bereits erhobenen Beiträge soll durch eine eigene Ausführungsverordnung geregelt werden.
weiter

04.12.2018
Heimische Christdemokraten verfolgen in Düsseldorf und Hille die Regionalkonferenz
Es ist weit nach Mitternacht, als der Bus in Minden an der CDU-Kreisgeschäftsstelle vorfährt. Die Müdigkeit sieht man einigen Christdemokraten auch in der Dunkelheit an. Um 14 Uhr haben sie sich auf den Weg nach Düsseldorf gemacht, wo die drei Bewerber um den CDU-Vorsitz zur Regionalkonferenz aufeinandertrafen. „Merz, AKK oder doch Spahn?“, lautet die Frage. Einig sind sich die Mitglieder darüber nicht – aber viele nun um einiges schlauer.
weiter

21.11.2018
Exklusiv für Mitglieder: CDU und JU schauen Regionalkonferenz im Livestream
Aus drei mach eins: Anfang Dezember haben es die Delegierten der CDU in der Hand. Dann entscheiden sie über die Nachfolge von Angela Merkel an der Parteispitze. Wird es Annegret Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn oder Friedrich Merz?

21.11.2018
Kirstin Korte und Bianca Winkelmann begrüßen Entscheidung zur Integrationspauschale
Wenn demnächst die finanziellen Mittel zur Integration von Flüchtlingen von Berlin nach Düsseldorf fließen, wird das Land Nordrhein-Westfalen die Summe zum ersten Mal eins zu eins an die Kommunen weiterleiten.

Die rot-grüne Vorgängerregierung hatte das Geld der sogenannten Integrationspauschale zum Unverständnis der beiden CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Bianca Winkelmann komplett für den Landeshaushalt vereinnahmt. „Nun kommt die Summe in Höhe von 432,8 Millionen Euro endlich da an, wo sie hingehört – nämlich bei den Städten und Gemeinden.
Quelle: Kirstin Korte MdL  

15.11.2018
Am 14.11.2018 machten sich circa 50 Schülerinnen und Schüler des Herder-Gymnasiums Minden auf den Weg nach Düsseldorf, um dort die Landtagsabgeordnete des Kreises Minden-Lübbecke Kirstin Korte und den Alltag im Landtag NRW kennenzulernen. Begleitet wurden sie von Herrn Lennart Ulrich, dem Wahlkreisbüroleiter in der Heimat.
Quelle: Kirstin Korte MdL  

14.11.2018
Kirstin Korte liest in der Grundschule Neesen-Kleinenbremen
Am 16. November 2017 findet deutschlandweit der 15. Bundesweite Vorlesetag statt. Da die heimische Landtagsabgeordnete Kirstin Korte an diesem Tag jedoch im Düsseldorfer Plenum sitzt, hat sie kurzerhand ihren persönlichen Besuch in einer Grundschule ihres Wahlkreises vorverlegt.

Die Christdemokratin las in den dritten Klassen der Grundschule Neesen-Kleinbremen am Standort Neesen von den „Herdmanns“ und der „unlangweiligsten Schule der Welt“. Konzentriert und gespannt lauschten die Kinder den interaktiv gestalteten Geschichten.
Quelle: Kirstin Korte MdL  

14.11.2018
Bürgersprechstunde in Preußisch Oldendorf
Die Bürgersprechstunden von Bianca Winkelmann gehen in die nächste Runde: Am Montag, 19. November, steht die heimische Landtagsabgeordnete den Bürgerinnen und Bürgern ihres Wahlkreises zwischen 16 und 17 Uhr in Preußisch Oldendorf für Fragen, Anregungen oder Kritik zur Landespolitik zur Verfügung.
Quelle: Bianca Winkelmann  

09.11.2018
Einladung zur Regionalkonferenz!
Exklusiv für CDU-Mitglieder

Der CDU Bundesvorstand hat in seiner Sitzung am 05.11.2018 beschlossen, im Vorfeld des 31. Parteitages in Hamburg Regionalkonferenzen durchzuführen.

Die Regionalkonferenzen sollen den Mitgliedern der Partei die Gelegenheit geben, die Motive und Vorstellungen der von den antragsberechtigten Gliederungen vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt der oder des Parteivorsitzenden besser kennenzulernen und mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen.
weiter

05.11.2018
Bianca Winkelmann würde sich über zahlreiche Anträge aus dem Mühlenkreis freuen
Nach Ansicht von Bianca Winkelmann ist das eine richtig gute Nachricht für alle Sportbegeisterten in Nordrhein-Westfalen: Mit dem neuen Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022" im Umfang von 300 Millionen Euro stärkt die Landesregierung das Land als Sportland Nummer Eins.
Quelle: Bianca Winkelmann  

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Kirstin Korte MdL CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Annegret Kramp-Karrenbauer Angela Merkel bei Facebook Annegret Kramp Karrenbauer bei Facebook Bianca Winkelmann MdL
© CDU Kreisverband Minden-Lübbecke  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec.